Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland

Technische Universität Dresden

Politische Bildung: Widerspruch, Zweifel, Hinterfragen
Anzeige
Politische Bildung: Widerspruch, Zweifel, Hinterfragen
Eine stabile Gesellschaft besteht aus mündigen Bürgern. Politische Bildung unterstützt dabei. An der TUD wird erforscht, welche Formate besonders hilfreich sind und wie man sie nutzt.
Gesellschaftliche Verantwortung: Warum Unternehmen die liberale Demokratie schützen müssen
Anzeige
Gesellschaftliche Verantwortung: Warum Unternehmen die liberale Demokratie schützen müssen
Markus Scholz forscht an der TU Dresden zu Wirtschaft und Ethik sowie Erfolgsfaktoren liberaler Marktwirtschaft.
Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß?
Anzeige
Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß?
Prof. Sabine Müller-Mall forscht zu Grundlagenfragen von Recht und Verfassung. Auch dazu, was sie stärkt oder in Gefahr bringt.
Fit für das Internet der Zukunft
Anzeige
Fit für das Internet der Zukunft
In über 150 Modulen hat das CeTI bereits Wissen rund um das taktile Internet an Schulen vermittelt.
Leichter Beton gegen Steinschlag
Anzeige
Leichter Beton gegen Steinschlag
Das Wetter wird immer extremer – damit braucht es neue Baustoffe, um Menschen in Gebäuden zu schützen.
Aus dem Netzwerk in den Hörsaal
Anzeige
Aus dem Netzwerk in den Hörsaal
Weit vor dem Abitur schon nah an der Grundlagenforschung? Ein in Dresden angeschobenes Physik-Projekt für Schülerinnen und Schüler macht’s möglich.
Ja, Informatik macht Spaß
Anzeige
Ja, Informatik macht Spaß
Live-Workshops zu Informatikthemen, ein Mini-Computer zum Selbstprogrammieren – die TUD bringt die Wissenschaft der Informationsverarbeitung in junge Köpfe.
Politische Bildung: Widerspruch, Zweifel, Hinterfragen
Anzeige
Politische Bildung: Widerspruch, Zweifel, Hinterfragen
Eine stabile Gesellschaft besteht aus mündigen Bürgern. Politische Bildung unterstützt dabei. An der TUD wird erforscht, welche Formate besonders hilfreich sind und wie man sie nutzt.
TU Dresden und TSMC bilden gemeinsam Nachwuchs für Halbleiterindustrie aus – Bewerbung bis 6. November möglich
Anzeige
TU Dresden und TSMC bilden gemeinsam Nachwuchs für Halbleiterindustrie aus – Bewerbung bis 6. November möglich
TU Dresden und TSMC vereinbaren gemeinsame Ausbildung von Studierenden in der Halbleiterindustrie - auch ein Austauschprogramm in Taiwan ist vorgesehen.
Der Weg zur nachhaltigen Stadt
Anzeige
Der Weg zur nachhaltigen Stadt
Nur eine weitsichtige Stadtplanung ebnet den Pfad in eine grüne Zukunft.
Wir müssen unsere Stärken stärken
Anzeige
Wir müssen unsere Stärken stärken
Sachsen braucht Fachkräfte und ebenso innovative Gründerinnen und Gründer. An der TUD gibt es beides. Warum die Universität als Forschungs-, aber auch als Begegnungsort so wichtig ist und warum sächsische Gründer gerade jetzt besonders gute Chancen haben, erzählen TUD-Professor Andreas Pinkwart sowie die Unternehmerin und TUD-Absolventin Mandy Schipke im Gespräch.
Das Thema Gründen ist präsenter
Anzeige
Das Thema Gründen ist präsenter
Seit 1999 unterstützt „dresden|exists“ als Start-up-Service Gründungswillige aus der Wissenschaft. Ein Interview mit dem Leiter Dr. Frank Pankotsch.
Die vernetzte Metropole
Anzeige
Die vernetzte Metropole
Digital, effizient und partizipativ – die von der TUD gestaltete Smart-City-Strategie.
TU Dresden: Nachhaltigkeit im Bauwesen - Von der Lehre bis zur Praxis
Anzeige
TU Dresden: Nachhaltigkeit im Bauwesen - Von der Lehre bis zur Praxis
Eine sozialverträgliche und ökologische Bauweise beginnt schon bei der Lehre.
Tropfen für Tropfen gute Ideen
Anzeige
Tropfen für Tropfen gute Ideen
Wasser ist ein wichtiges Gut – und mancherorts schon ein knappes. Drei TUD-Absolventen suchen nach Lösungen.
Wie aus einem Schnuller ein Sandförmchen wird
Anzeige
Wie aus einem Schnuller ein Sandförmchen wird
HolyPoly aus Dresden weiß, wie Kunststoffe recycelt werden können. TU Dresden Absolventen gehören zu den Gründern.
Gesellschaftliche Verantwortung: Warum Unternehmen die liberale Demokratie schützen müssen
Anzeige
Gesellschaftliche Verantwortung: Warum Unternehmen die liberale Demokratie schützen müssen
Markus Scholz forscht an der TU Dresden zu Wirtschaft und Ethik sowie Erfolgsfaktoren liberaler Marktwirtschaft.
Netzwerken im Grünen
Anzeige
Netzwerken im Grünen
Mit Unternehmen im Biergarten plauschen? Das ist nur eine der Ideen, die der Career Service nutzt, um Studierende zu informieren.
Die Hebamme muss viel wissen, um wenig zu tun
Anzeige
Die Hebamme muss viel wissen, um wenig zu tun
Seit kurzem ist Hebammenkunde ein Studium. Auch an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden kann der Beruf seit Oktober 2021 erlernt werden.
Gastdozent der TU Dresden inhaftiert - Tochter kämpft verzweifelt um Freilassung
SZ + Dresden
Gastdozent der TU Dresden inhaftiert - Tochter kämpft verzweifelt um Freilassung
Seit mehr als 260 Tagen sitzt Gubad Ibadoghlu in Aserbaidschan im Gefängnis, obwohl er an der TU Dresden forschen sollte. Seine Tochter kämpft trotz Albträumen und Angst vor Verfolgung für seine Freilassung. Und sieht einen kleinen Lichtblick.
Städte, die „alternsgerecht“ werden müssen
Anzeige
Städte, die „alternsgerecht“ werden müssen
Der demografische Wandel erfordert auch eine gewandelte Architektur. An der TUD werden Studierende frühzeitig für das Thema sensibilisiert.
TU Dresden eröffnet "Roboterküche" - Forschung zu Mensch und Maschine
Dresden
TU Dresden eröffnet "Roboterküche" - Forschung zu Mensch und Maschine
Menschen sollen künftig in der Lage sein, in Echtzeit mit Robotern oder Maschinen zu interagieren. An der Technischen Universität Dresden wird dazu geforscht - künftig auch in einem besonderen Labor.
Neuer TU-Kanzler: "Dresden ist in einer anderen Liga"
SZ + Sachsen
Neuer TU-Kanzler: "Dresden ist in einer anderen Liga"
In seinem ersten Interview als neuer Kanzler der TU Dresden spricht Jan Gerken, wieso er von Stuttgart nach Sachsen zog und wie sich die Universität anpassen muss.
Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß?
Anzeige
Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß?
Prof. Sabine Müller-Mall forscht zu Grundlagenfragen von Recht und Verfassung. Auch dazu, was sie stärkt oder in Gefahr bringt.
Ex-Wirtschaftsminister Pinkwart aus NRW wechselt an TU Dresden
Dresden
Ex-Wirtschaftsminister Pinkwart aus NRW wechselt an TU Dresden
Andreas Pinkwart war lange Zeit einer der bekanntesten NRW-Landespolitiker der FDP. Nun geht er als Professor nach Dresden.