merken
Radebeul

Faust per Podcast

Ein Schauspieler der Landesbühnen Sachsen hat das Stück. Jetzt können Schüler in Radebeul und Umgebung den Goethe-Klassiker zu Hause erleben.

Normalerweise spielt Steffen Pietsch in Klassenzimmern. Jetzt hat er umgeplant.
Normalerweise spielt Steffen Pietsch in Klassenzimmern. Jetzt hat er umgeplant. © Martin Reißmann/ Landesbühnen Sachsen

Radebeul/Coswig. "Faust" und sein Osterspaziergang kommt per Podcast zu den Schülern der Kooperationsschulen der Landesbühnen Sachsen. Normalerweise spielt Schauspieler Steffen Pietsch das Einmannstück in sächsischen Klassenzimmern. Doch die aktuelle Lage lässt das nicht zu. Gerade jetzt gehört Goethes Faust zum Schulstoff in Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen. Damit die Lehrer und Schüler nicht darauf verzichten müssen, nahm  Pietsch in der heimischen Küche sein Stück auf und das Theater stellt es den Schulen als Podcast zur Verfügung.

Aus der Leonhard-Frank-Oberschule Coswig kam bereits die erste Reaktion auf diese Aktion. Eigentlich hätte ihre Klasse Anfang April das Vergnügen gehabt, den Faust im Klassenzimmer zu erleben, schreibt Lehrerin Franziska Kühn. "Ich bin glücklich, dass die Schüler dieser Erfahrung nicht gänzlich beraubt werden!"  (SZ)

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Mehr zum Thema Radebeul