SZ + Görlitz
Merken

Beliebtes Görlitzer Geschenke-Geschäft schließt

Mit Müh und Not hatte das Geschäft "Schön & Gut" die Corona-Auflagen überstanden. Doch dann kamen die Lieferprobleme.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
Hjørdis Kalke (li.) und Tina Grahl vom „Schön und gut“ -Laden am Klosterplatz in Görlitz.
Hjørdis Kalke (li.) und Tina Grahl vom „Schön und gut“ -Laden am Klosterplatz in Görlitz. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Es sieht schon recht leer aus. Die Kartenständer hinter der Fensterfront des Geschäftes "Schön & Gut" tragen keine Geburtstags- oder Schuleingangs- oder andere Glückwunschkarten mehr. "Wir haben vieles jetzt schon ausgeräumt", erzählt Inhaberin Hjørdis Kalke. Aber so lange Kunden noch etwas für sich entdecken, könnten sie auch hereinkommen - noch ist Schlussverkauf. Doch zum Ende des Monats schließt das Schreibwarengeschäft am Görlitzer Klosterplatz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!