Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

In Horka gemeinsam am Ball gegen Einsamkeit

Zwei Seniorenvereine kümmern sich um ältere Einwohner. Die Gemeinde bei Niesky unterstützt das, unter anderem mit Investitionen in die Treffpunkte.

Von Gabriela Lachnit
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bleiben gemeinsam am Ball - Bürgermeister Christian Nitschke (Mitte), Gisela Petz (rechts) vom Seniorenverein Horka und Simone Urban (links) vom Biehainer Seniorenverein.
Bleiben gemeinsam am Ball - Bürgermeister Christian Nitschke (Mitte), Gisela Petz (rechts) vom Seniorenverein Horka und Simone Urban (links) vom Biehainer Seniorenverein. © André Schulze

In Horka und Biehain sind die Seniorenvereine und die Gemeinde gemeinsam am Ball - nicht nur sprichwörtlich. Gemeinsam sorgen sie sich um ältere Menschen im Dorf. Niemand soll sich einsam fühlen.

Ihre Angebote werden geladen...