merken
PLUS Görlitz

Spektakel auf dem Berzdorfer See

Auf einer Bühne mitten im See singt die Europa Chor Akademie zweimal Orffs "Carmina burana". Für SZ-Abonnenten zum Vorzugspreis.

Zum Sonnenuntergang erklingt am 18. und 19. September ein besonderes Konzert am Berzdorfer See.
Zum Sonnenuntergang erklingt am 18. und 19. September ein besonderes Konzert am Berzdorfer See. © SZ/Steffen Gerhardt (Archiv)

Wie für alle Chöre liegen auch hinter der Europa Chor Akademie harte Monate. Die Corona-Auflagen verhindern derzeit fast alle Auftritte in Kirchen oder Sälen oder die Konzerte müssen vor so wenigen Zuschauern stattfinden, dass die Kosten in keinem Verhältnis stehen. Das gesamte Jahresprogramm der Akademie war damit hinfällig.

So suchte sie nach Alternativen. Und manchmal fallen sie einem ganz spontan ein. Enrico Kasper, Verwaltungschef der Akademie, saß eines Abends mit seinem Sohn am Berzdorfer See und sah die Sonne untergehen. Ein Bild, das bei ihm den Gedanken wachrief, ein Konzert während des Sonnenuntergangs am See zu organisieren. 

Anzeige
Filmfans, ab ins Dreiländereck!
Filmfans, ab ins Dreiländereck!

Kino, Konzerte, Gespräche: Am 24. September geht das Neiße Filmfestival in seine 17. Auflage – die nicht umsonst den Untertitel "Wild Edition 2020" trägt.

Schnell hatte er Akademie-Chef Joshard Daus für die Idee gewonnen. Und auch nach dem Chorwerk musste Daus nicht lange suchen: Orffs  Mönchsgesänge "Carmina burana".

Aber natürlich ist das ein gewaltiges Werk: viele Musiker, viele Sänger. Auch das ein Problem unter Corona-Bedingungen. Doch mittlerweile sind die Lockerungen in Sachsen so weitgehend, dass nun solche Chorwerke in reduzierter Besetzung aufgeführt werden können. Und so wird am 18. und 19. September zum Sonnenuntergang Orffs  Carmina am Nordoststrand erklingen. In der Fassung für zwei Klaviere, sechs Schlagzeuger und Pauke. Und der Clou dabei: Zusammen mit 40 Sängern werden die Musiker auf einer 100 Quadratmeter großen Bühne auf dem See sitzen, die zehn Meter vom Ufer entfernt und über einen Steg zu erreichen sein wird. 

Zum Auftakt der beiden Abende wird zudem der Shanty-Chor Hagenwerder auftreten, die Tanz-Companie des Gerhart-Hauptmann-Theaters sowie das Harfen-Duo "Harpalando" sind ebenso vorgesehen.  

Natürlich gelten auch für die Besucher Corona-Auflagen: Für jeden Abend dürfen nur 500 Karten verkauft werden, sie müssen - sofern sie nicht als Familie kommen - auf Abstand achten. Aber die Fläche am Nordoststrand des Sees dürfte für alle reichen. Stühle zum Ausleihen wird die Strandbar anbieten, die Veranstalter hoffen aber vor allem auf Picknick-Stimmung wie beim Auftaktabend zum Straßentheaterfestival "Viathea". 

Die Görlitzer Verkehrsbetriebe werden vom Bahnhof Gäste zum See bringen und nach dem Konzert auch wieder zurück.  Mit Pkws können ebenso die Besucher anreisen, müssen dann die üblichen Parkgebühren am See zahlen.

Die Karten kosten im Vorverkauf 25 Euro zuzüglich der Vorverkaufsgebühr. Für SZ-Abonnenten kostet der Eintritt 20 Euro zuzüglich der Gebühr, diese Karten gibt es ab diesem Dienstag im SZ-Treffpunkt im Görlitzer City-Center. 

Wenn die Konzerte ein Erfolg werden, dann schwebt den Akademie-Machern eine Wiederholung in den kommenden Jahren vor: Eine Konzerttour entlang der Lausitzer Seenlandschaft. Deswegen auch bleiben sie in diesem Jahr nicht nur am Berzdorfer See, sondern geben das Konzert auch am 20. September in der Landschaftsbühne  "Das Ohr" am Bärwalder See.  

Weiterführende Artikel

Schwimmende Bühne für Görlitzer Chor

Schwimmende Bühne für Görlitzer Chor

Am Nordstrand vom Berzdorfer See rückt am Donnerstag viel Technik an: Das THW baut eine Seebühne für die "Carmina Burana"-Aufführungen.

Hinweis: Einlass zu den Konzerten am Berzdorfer See ist ab 17 Uhr, ab 17.30 Uhr tritt der Shanty-Chor auf, die "Carmina" beginnt gegen 19 Uhr. Ende des Konzertes gegen 20.30 Uhr. 

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Löbau lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz