SZ + Görlitz
Merken

Hagenwerder: Stadt testet Material der Pließnitz-Brücke

Dafür wurden 8.000 Euro bewilligt. Wann und wie die Brücke erneuert wird, entscheiden Haushaltsverhandlungen.

Von Matthias Klaus
 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Brücke über die Pließnitz in Hagenwerder: Sie ist marode, soll erneuert werden
Die Brücke über die Pließnitz in Hagenwerder: Sie ist marode, soll erneuert werden © Archivfoto: Pawel Sosnowski

Die Sanierung der Brücke über die Pließnitz, sie ist wohl doch noch nicht in trockenen Tüchern, auch nicht nach dem jetzt gefassten Beschluss im Technischen Ausschuss des Görlitzer Stadtrates. Über den wurde öffentlich abgestimmt. Es ging dabei um die Variante, nach der die Brücke für 200.000 Euro für Fußgänger wiederhergestellt werden soll.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!