merken
PLUS Görlitz

Unfall, Einbruch, Diebstahl

Unter anderem mit dem Verschwinden der Radsätze von vier Autos in Görlitz hat sich die Polizei beschäftigen müssen.

-
- © Symbolfoto: dpa

Transporter zu hoch - Unfall am Parkdeck

Zu einem Unfall ist es Sonnabendnachmittag am Eingang eines Parkdecks auf der Nieskyer Straße in Görlitz gekommen. Dabei wurde der Fahrer eines Transporters verletzt und es entstanden rund 4.000 Euro Sachschaden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 31-jähriger Fahrer eine VW Crafters in die untere Etage fahren und missachtete dabei die maximale Durchfahrtshöhe von 2,20 Meter. Der Transporter stieß frontal mit seiner Fahrerkabine gegen das Dach. Der deutsche VW-Fahrer wird mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (SZ)

Einbruch in Rohbau

Innerhalb der letzten drei Wochen haben Diebe ein im Umbau befindliches, leerstehendes Wohnhaus am Kirchsteg in Horka heimgesucht. "Sie entwendeten aus dem Rohbau mehrere Werkzeugmaschinen (Motorsäge "Stihl", Bohrmaschine "AEG", Bohrhammer) im Wert von circa 750 Euro", teilte die Polizei am Wochenende mit. "Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 50 Euro." (SZ)

Radkappen von vier Autos gestohlen

Unbekannte haben Donnerstagnacht im Bereich der Uferstraße und Johannes-Wüsten-Straße in Görlitz die kompletten Radkappen-Sätze von insgesamt vier parkenden Fahrzeugen der Marken VW, Audi und Opel gestohlen. "Der Stehlschaden beläuft sich auf circa 800 Euro", teilte die Polizei mit. (SZ)

1 / 3

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr zum Thema Görlitz