SZ + Görlitz
Merken

Was wird aus dem Flyns?

Das kleine Hotel in der Görlitzer Altstadt ist seit Monaten zu. Nicht nur wegen Corona.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Vier Monate gab es das Gasthaus zum Flyns wieder. Nun ist es erneut geschlossen.
Vier Monate gab es das Gasthaus zum Flyns wieder. Nun ist es erneut geschlossen. © Nikolai Schmidt

Die Bewertungen, die man Ende vorigen Jahres im Internet fand, hörten sich gar nicht schlecht an. Doch, die Gäste hätten sich bei ihm schon wohl gefühlt, sagt Thomas Maiwald. Der Schöpstaler hatte das kleine Traditions-Gasthaus in der Görlitzer Altstadt voriges Jahr größtenteils selbst saniert und als Pension im Oktober wiedereröffnet. Seit einiger Zeit aber sind die Türen zu. 

Ihre Angebote werden geladen...