Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Ebersbach: Neue Tagespflege setzt Maßstäbe im Landkreis

Mehr als zwei Millionen Euro investierte der DRK-Kreisverband Großenhain in das neue Gebäude. Nach der Sozialstation arbeitet nun auch die Tagesbetreuung.

Von Kathrin Krüger
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im Speise- und Aufenthaltsraum der neuen Tagespflege in Ebersbach: Leiterin Sindy Hartrampf, Marianne Geißler (83) und Mandy Reuschel (v.l.), Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes, mit weiteren Mitarbeiterinnen.
Im Speise- und Aufenthaltsraum der neuen Tagespflege in Ebersbach: Leiterin Sindy Hartrampf, Marianne Geißler (83) und Mandy Reuschel (v.l.), Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes, mit weiteren Mitarbeiterinnen. © Norbert Millauer

Ebersbach. Freundliche, warme Pastelltöne empfangen den Besucher im Neubau des DRK hinter der Gemeindeverwaltung. Nach anderthalb Jahren Bauzeit und einer Investition von 2,2 Millionen Euro begann jetzt der Betrieb in der Tagespflege im Erdgeschoss. Die Sozialstation im Obergeschoss ist bereits im Vorjahr vom alten Standort An der Mart hierher umgezogen. Dort war wenig Platz. Mit dem Neubau setzt das DRK Großenhain Maßstäbe. Hier können sich sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiterinnen pudelwohl fühlen.

Ihre Angebote werden geladen...