merken
Großenhain

"Verschleppt nach" im Waldbad Glaubitz

Am Sonntagnachmittag kann die Kirchgemeinde Zeithain ihr Kindermusical auf der Freilichtbühne mit Chor, Theater und Tanz zeigen.

Auf der Glaubitzer Waldbadbühne wird am Sonntag um 17 Uhr "Verschleppt nach Babylon" aufgeführt. Der Eintritt ist frei.
Auf der Glaubitzer Waldbadbühne wird am Sonntag um 17 Uhr "Verschleppt nach Babylon" aufgeführt. Der Eintritt ist frei. © Sebastian Schultz

Glaubitz. Seit 1994 stellt die Kirchgemeinde Zeithain jedes Jahr ein christliches Kindermusical auf die Bühne - bis auf 2020, coronabedingt. Dieses Jahr kann die Aufführung an diesem Sonntag um 17 Uhr auch wetterbedingt in einer Freiluftveranstaltung im Waldbad Glaubitz stattfinden. Die Alternative "Stern" in Riesa wird nicht gebraucht.

In dieser Woche waren die 67 jungen Akteure nebst Betreuern in der Strobelmühle Pockau, um "Verschleppt nach Babylon" einzustudieren. Unter der Leitung von Chorleiterin Ulrike Giegold wurden Chortitel, Tanzeinlagen und die szenische Darstellung der biblischen Geschichte geübt. Die Kinder und Jugendlichen machten sich natürlich auch mit dem geschichtlichen Hintergrund der Story vertraut.

Anzeige
Auf geht’s in die Erntezeit
Auf geht’s in die Erntezeit

Der Garten verwöhnt im Spätsommer mit frischem Obst und Gemüse. Und langsam heißt es auch, sich auf den Herbst und die anstehenden Arbeiten vorzubereiten.

Weiterführende Artikel

Kindermusical Zeithain wieder im Bad Glaubitz

Kindermusical Zeithain wieder im Bad Glaubitz

Rund 50 Kinder und Jugendliche proben ab Samstag ein neues Stück mit Theater, Tanz und Musik. Es wird am 15. August dort aufgeführt, wo alles begann.

Nun sind sie nach der Musical-Rüstzeit, die auch von der Evangelischen Jugend Meißen-Großenhain getragen wurde, wieder zu Hause. Am Sonnabend wird noch einmal vor Ort geprobt. Und am Sonntag ab 17 Uhr sind dann Eltern, Großeltern, Freunde, Kirchgemeindemitglieder und alle Interessenten eingeladen, sich das Ergebnis der Woche anzuschauen. Eine weitere Aufführung gibt es am 3. Oktober in der Mehrzweckhalle Röderau.

Mehr zum Thema Großenhain