merken

Großenhain

Herrenhaus öffnet am Denkmalstag

Der Heimatverein lädt am Sonntagnachmittag zur Führung ein. Auch ein Radwanderweg führt jetzt ab Großenhain hierher.

Das rekonstruierte Oelsnitzer Taubenhaus mit der neuen Tafel.
Das rekonstruierte Oelsnitzer Taubenhaus mit der neuen Tafel. © Rothe

Oelsnitz/Schönfeld/Lauterbach. Das restaurierte Oelsnitzer Taubenhaus hat seine neue Haube drauf, auch die Säule ist verkleidet und es gibt eine Hinweistafel – Grund genug, sich das neue Wahrzeichen vorm Herrenhaus am Denkmalstag mal von Nahem anzusehen. 

Joachim Rothe vom Heimatverein öffnet dieses am Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr. Er lädt zu einer kleinen Führung ein, es gibt auch Kaffee und Kuchen. Mit Rothe kann man dann über die mühsame, aber letztlich erfolgreiche Rekonstruktion des historischen Taubenhauses schwatzen, die sich über viele Jahre hinzog.

Begeistere deinen Verstand!

Wissensdurst? Wir stillen ihn - im deutschen Hygienemuseum.

Auftrieb gewinnt Oelsnitz vielleicht auch durch eine Empfehlung auf der Internetseite von Komoot.de. Die GmbH aus Potsdam ist ein Anbieter von Outdoorerlebnissen und hat eine App für iPhone und Android herausgebracht. Dort wird eine Tour vom Cottbuser Bahnhof in Großenhain über das Kulturschloss bis zum Taubenhaus Oelsnitz und zurück vorgeschlagen.

Les amis am Traumschloss

Das Traumschloss Schönfeld hat am Sonntag ab 13 Uhr geöffnet. Die Barocktanzgruppe „Les amis de la danse baroque“ ist mit höfischen Tänzen zu erleben, es werden zur vollen Stunde Führungen angeboten. Das Schlosscafé hat geöffnet. In Schloss Lauterbach ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, es gibt Führungen durch Schloss und Park, Cafébetrieb und viele Infos zur Geschichte. 

Die St. Peter-Kirche in Lenz ist von 14 bis 18 Uhr offen. In der Kirche Wantewitz ist um 10.30 Uhr Erntedankgottesdienst, um 15 Uhr gibt es Kaffeetrinken vor der Kirche und Turmrundgänge bis 18 Uhr. Höhepunkt ist der Auftritt des Liedermachers Gerhard Schöne um 18 Uhr. Der Eintritt dazu kostet 15, ermäßigt 10 Euro.

Geöffnet sind das Wasserschloss Oberau, Schloss Großkmehlen, der Ortrander Güterschuppen oder Schloss Promnitz.

https://maps.tag-des-offenen-denkmals.de