merken
Hoyerswerda

Alle Kinostühle sind verkauft

Der Erlös kommt dem Zoo Hoyerswerda zugute.

© Archivfoto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Der Stuhlverkauf am vergangenen Sonntag im Cinemotion-Kino war laut Kino-Leiter Toni Züchner ein voller Erfolg: „Etwa eine halbe Stunde vor Beginn haben sich die ersten Autos auf dem Parkplatz gesammelt. Pünktlich um 10 Uhr ging es los. Der Andrang war nicht ganz so groß wie bei den letzten Malen. Da nicht so viele kamen, konnte jeder die Menge mitnehmen, die er sich gewünscht hat.“ Einige Interessenten waren alte Bekannte, die sich schon bei den ersten Stuhlverkäufen für ihr Heimkino mit Sitzgelegenheiten eindeckten. Um 12 Uhr war alles restlos ausverkauft. Insgesamt konnten 1.700 € eingenommen werden, die von der Geschäftsleitung der K-Motion GmbH & Co. KG auf 3.000 Euro aufgerundet wurden. Der Betrag geht als Spende an den Zoo Hoyerswerda, so Toni Züchner weiter. „Insgesamt hat die Aktion wieder viel Spaß gemacht und wird wohl in der Form die nächsten 15 Jahre nicht mehr vorkommen, denn ich hoffe, solange halten die jetzigen Sitze.“ (red/US)

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Mehr zum Thema Hoyerswerda