merken
Hoyerswerda

Ein neuer Gehweg in Zeißig

Endlich wird er gebaut!

© Foto: Gernot Menzel

Zeißig. Die Freigabe der Ostumfahrung von Hoyerswerda im Dezember 2018 zog einige Baumaßnahmen nach sich, die nun ihren Abschluss finden. Momentan im Bau ist der neue Gehweg zwischen der Bautzener Straße und dem Bahnhaltepunkt Neustadt. Dieser ist nötig, da die bisherige Verbindung zwischen Zeißig und dem Stadtgebiet Hoyerswerda über den Bahnübergang mit dessen Schließung und Rückbau gekappt wurde. (red)

Anzeige
Herbstzauber im Schlosspark
Herbstzauber im Schlosspark

Die Messe LebensArt öffnet in Großharthau ihre Türen - in malerischem Ambiente und mit vielseitigen Angeboten.

Mehr zum Thema Hoyerswerda