merken
Hoyerswerda

Live-Escape-Spiel in Zoo und Schloss

Geeignet für Spieler zwischen 10 und 99 Jahren.

Im Zoo Hoyerswerda leben Totenkopfäffchen.
Im Zoo Hoyerswerda leben Totenkopfäffchen. © Archivfoto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Ab sofort können Rätselfreunde in Zoo & Schloss Hoyerswerda auf knifflige Ratetour gehen. Mit dem tierisch verrückten Zoo-Rätsel erkunden die Besucher den Zoo und das Schloss Hoyerswerda (Teschenstraße/Schlossplatz 1).

Um das Escape-Spiel zu meistern, müssen alle Hinweise im Zoo entdeckt und richtig erraten werden. Gefragt sind ein aufmerksamer Blick und Köpfchen. Ist der Lösungssatz erraten, winkt eine Belohnung. Geeignet ist das Spiel für alle zwischen 10 und 99 Jahren. Ratefans sollten rund zwei bis drei Stunden Zeit einplanen. Spielkoffer und Rätselmaterial können gegen eine Gebühr von 12 Euro und 10 Euro Pfand an der Zookasse ausgeliehen werden.

Anzeige
Volljurist (m/w/d) gesucht
Volljurist (m/w/d) gesucht

Die Bundespolizeidirektion Pirna sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für die Leitungsposition eines Sachbereiches.

Kindergeburtstag und Firmenevent

Für Kinder zwischen drei und acht Jahren gibt es eine vereinfachte Variante. Hier müssen die kleinen Ratefüchse auf die Suche nach Bildmotiven, die in Zoo & Schloss Hoyerswerda versteckt sind, gehen und sie richtig kombinieren. Die Kindervariante kann ebenfalls an der Zookasse ausgeliehen werden. Die Gebühr beträgt 3 Euro und das Pfand 5 Euro.

Escape eignet sich auch für Kindergeburtstage, Schulklassen, Kindergartengruppen oder als Firmenevent. (red/JJ)

Escape-Spiel: Man erwirbt an der Kasse einen kleinen Werkzeugkoffer voller Hinweise und geht in Zoo & Schloss Hoyerswerda auf die Suche nach 15 Memory-Paaren. Hinter jedem Memory-Teilbild verbirgt sich eine Frage. Sind alle Paare gefunden und die Fragen richtig gelöst, ergibt sich ein Lösungssatz. Ob der Satz richtig ist, erfahren die Besucher an der Zookasse. Falls ja, gibt’s auch eine Belohnung.

Mehr zum Thema Hoyerswerda