merken
Kamenz

Kamenz: Uhren werden ins Haus gebracht

Viele Händler lassen sich nach der Schließung der Geschäfte besondere Aktionen einfallen - ein Beispiel.

Uhrmacher Steffen Anders hat sich für seine Kunden etwas einfallen lassen, damit diese trotz Schließung Uhren kaufen können.
Uhrmacher Steffen Anders hat sich für seine Kunden etwas einfallen lassen, damit diese trotz Schließung Uhren kaufen können. © Matthias Schumann

Kamenz. Geschäfte, die keine lebenswichtigen Artikel führen, sind seit dieser Woche aufgrund der aktuellen Corona-Regeln geschlossen. Zahlreiche Einzelhändler lassen sich trotzdem, gerade jetzt vor Weihnachten, etwas einfallen, um ihre Produkte an den Kunden zu bringen.

Eine ganz originelle Idee hatte der Kamenzer Uhrenhändler Steffen Anders, der sein Geschäft am Markt betreibt. Im Schaufenster seines Ladens hängen jetzt viele Uhren, alle sind durchnummeriert. Außerdem ist groß die Telefonnummer von Steffen Anders zu lesen. Kunden können sich eine Uhr am Schaufenster raussuchen, geben dem Händler die Nummer durch, und dieser bringt sie dann am Abend dem Interessenten nach Hause. "Ein Corona-Lieferdienst sozusagen", sagt er. Bezahlt wird dann mit Rechnung und über das kontaktlose Bezahlen. Steffen Anders plant die Aktion erstmal bis Weihnachten.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Der Uhrmacher ist nicht der Einzige, der jetzt auf die Lieferung bzw. die Abholung von Artikeln zurückgreift. So bietet Werkers Welt in Pulsnitz eine telefonische Bestellung mit Abholung oder Lieferung an. Auch Kerstins Modestube bietet über die sozialen Netzwerke Kontakt an. Im Sporthaus Lang kann man Gutscheine ordern und diese dann nach Wiedereröffnung einsetzen. (SZ/Hga)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zum kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz