merken
Kamenz

Häslich: Projekttage im Granitmuseum

In der Natur lernen – für Kitagruppen und Schulklassen wird auf der Prelle in Häslich ein spezielles Programm entwickelt.

Bei Projekttagen im Granitmuseum Häslich geht es unter anderem um den Uhu.
Bei Projekttagen im Granitmuseum Häslich geht es unter anderem um den Uhu. © Archivfoto: Matthias Schumann

Haselbachtal. Der Förderverein „Museum und Schauanlage der Granitindustrie“ im Haselbachtaler Ortsteil Häslich plant für Interessierte ab 16 Jahre Mitmach-Projekttage auf die Prelle. Darüber informierte jetzt die Vereinsvorsitzende und Projektleiterin Marion Junge. Die Projekttage finden am 28. und 29. Oktober von 10 bis 15 Uhr auf der Prelle statt.

„Mit Kitas und Schulen der Region wollen wir pädagogische Angebote und Projekte im Granitmuseum Häslich für Schulklassen und Kindergartengruppen entwickeln“, so Marion Junge. Geplant sind drei Projektgruppen zu folgenden Themen: Unterwegs auf dem Prelle-Naturlehrpfad; Uhu und Naturschutz am Steinbruch; Ein Steinarbeiter erzählt.

Anzeige
Bio-Angebote von Vorwerk Podemus
Bio-Angebote von Vorwerk Podemus

Bio-Zutaten geben Plätzchen zu Weihnachten eine ganz besondere Note und versüßen die Backfreuden im Advent.

Das Granitmuseum in Häslich hat während der Herbstferien die Öffnungszeiten erweitert. So kann man sich dienstags von 10 bis 14 Uhr, donnerstags von 10 bis 17 Uhr sowie am Sonntag von 14 bis 18 Uhr auf dem Museumsgelände umschauen. (SZ)

Ausführliche Infos: www.steinbruchmuseum.de

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz