merken
Kamenz

Auszeichnung für Kamenzer Schule

Das Thema Klimaschutz spielt in der 2. Oberschule eine große Rolle. Dafür wurde sie jetzt geehrt - als eine von fünf Schulen in Sachsen.

Die 2. Oberschule Kamenz wird derzeit saniert. Ausgezeichnet wurde sie jetzt als eine von fünf sächsischen Schulen für ihr Engagement zum Thema Klimaschutz.
Die 2. Oberschule Kamenz wird derzeit saniert. Ausgezeichnet wurde sie jetzt als eine von fünf sächsischen Schulen für ihr Engagement zum Thema Klimaschutz. © Matthias Schumann

Dresden/Kamenz. Die 2. Oberschule Kamenz ist als eine von fünf Schulen in Sachsen am Freitag als Klimaschule ausgezeichnet worden. Der Titel wird vergeben für Konzepte, die Klimaschutz-Themen in den Schulalltag bringen, wie das Umweltministerium in Dresden mitteilte. Umweltstaatssekretär Gerd Lippold vergab die Auszeichnungen auch an das Léon-Foucault-Gymnasium in Hoyerswerda, das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Werdau sowie die Förderschule "An der Nassau" in Meißen und die Berufsschule für Agrar und Ernährung in Dresden.

In der 2. Oberschule Kamenz wird in diesem Schuljahr eine Arbeitsgruppe „Klimapiloten“ eingerichtet – als Schülervertretung im Klimaschulteam. Im Unterricht beschäftigten sich die Schüler bereits mit einem Wasser- und einem Fischprojekt. Die Schüler befassten sich mit dem Thema Müll und schwärmten zu einer Müllsammlung aus. Sie nahmen Plastikverpackungen in den Fokus und nähten Stoffbeutel. 

Stars im Strampler aus Kamenz
Stars im Strampler aus Kamenz

Auch in der letzten Woche sind Babys auf die Welt gekommen, die im Landkreis Kamenz zu Hause sind.

Bald Einzug ins sanierte Schulhaus

Derzeit wird die 2. Oberschule Kamenz umfassend saniert, die Arbeiten stehen kurz vor dem Ende und der Einzug ins Gebäude bevor. Beste Voraussetzungen, um die Entwicklung zu einer Klimaschule voranzutreiben und sich noch aktiver und bewusster mit der Thematik Klima/Klimawandel und Umweltschutz auseinanderzusetzen. Dazu gibt es ein Programm mit vier Phasen. Es gehe dabei auch um die Rolle des Menschen in der Natur. Das Bewusstsein für die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit solle gestärkt werden.

Die Initiative für die Klimaschulen existiert seit 2015. Bislang tragen 17 Schulen den Titel. Bis 2024 sollen es nach Ministeriumsangaben 50 werden. (SZ/ha)

Weiterführende Artikel

Kamenz: Kritik an Fledermaus-Quartieren

Kamenz: Kritik an Fledermaus-Quartieren

Mehr als 300 Nistplätze wurden an der 2. Kamenzer Oberschule angebracht. Das sorgt schon länger für Diskussionen. Wegen Corona flammt die Debatte neu auf.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz