merken
Sachsen

Bewaffneter Raub in Leipzig

Ein polizeibekannter Straftäter nimmt zwei Männern ihre Geldbörsen ab. Weit kommt er mit der Beute nicht.

© Symbolfoto: dpa

Leipzig. Ein 34 Jahre alter Mann hat am Montag erst zwei Geldbörsen aus einem Transporter gestohlen und anschließend den Fahrzeughalter und seinen Begleiter mit einer Waffe bedroht. 

Der mutmaßliche Täter wurde Polizeiangaben zufolge von den beiden Männern überrascht, als er sich an dem am Straßenrand abgestellten Transporter zu schaffen machte und die Portemonnaies entwendete.

Anzeige
Sichere App für Nachverfolgung
Sichere App für Nachverfolgung

Die Regeln für die Besucher von öffentlichen Einrichtungen wurden verschärft. Die App "Pass4all" bietet für sie und die Anbieter eine ideale Lösung.

Zunächst gab er einen der Geldbeutel wieder zurück. Doch das überlegte er sich kurze Zeit später wieder anders: Er bedrohte die Männer mit einer Pistole und flüchtete mit beiden Geldbörsen. Der polizeibekannte Mann konnte später jedoch gefasst werden und wird am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. (dpa)

Mehr zum Thema Sachsen