Löbau
Merken

Anatomieschau in Ebersbach lockt viele Besucher an

Der Fokus der Ausstellung mit Körpern, Körperteilen und Organen im Ebersbacher Schützenhaus liegt auf der Wissensvermittlung.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gut besucht war die Ausstellung "Echte Körper" am Wochenende im Schützenhaus Ebersbach.
Gut besucht war die Ausstellung "Echte Körper" am Wochenende im Schützenhaus Ebersbach. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Viele Neugierige haben sich am Wochenende die Ausstellung "Echte Körper" im Ebersbacher Schützenhaus angesehen. Zu sehen gab es plastinierte Organe, Körper und Körperteile - insgesamt rund 200 Ausstellungsstücke. Ziel der anatomischen Schau ist weniger die ästhetische Präsentation von Leichen, wie man sie beispielsweise von Gunter von Hagens' "Körperwelten" kennt. Vielmehr sollen die Besucher Wissenswertes erfahren und generell Bildung vermittelt werden, betonen die Ausstellungsmacher. Darüber hinaus wird die Gelegenheit geboten, sich ausführlich mit den Themen Organspende, Krebs, Aids, Alkohol und Nikotin auseinanderzusetzen. (SZ)