Löbau
Merken

Losglück für Kicker aus Löbau und Großschweidnitz

Der Fußballverein hat bei der SachsenEnergie-Aktion gewonnen. Auch andere können noch ihr Glück versuchen und Geld gewinnen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Fußballer vom SC Großschweidnitz-Löbau beim Training im Löbauer Stadion.
Die Fußballer vom SC Großschweidnitz-Löbau beim Training im Löbauer Stadion. © Archivfoto: Matthias Weber

Der Fußballverein SC Großschweidnitz-Löbau gehört zu den 20 Gewinnern der aktuellen Runde in der Vereinsaktion von SachsenEnergie. Das hat der Energieversorger jetzt bekannt gegeben.

Bei der Aktion können sich Breitensportvereine aus Ostsachsen bewerben und Gutscheine über je 1.000 Euro gewinnen. Damit können die Sportler im Onlineshop von SachsenEnergie Trikots und Trainingskleidung sowie Ausrüstung ordern.

Die Fußballer aus Löbau und Großschweidnitz haben nun die Möglichkeit dazu. 215 Vereine hatten sich in der inzwischen dritten Aktionsrunde angemeldet. Entschieden wird per Los, die Sportvereine müssen keine besonderen Voraussetzungen oder Leistungen vorweisen.

Noch bis 14. Oktober können sich Breitensportvereine aus Ostsachsen auf dem Internetportal von SachsenEnergie für die aktuelle Runde bewerben. Noch fünf Gewinner werden ausgelost, teilt das Unternehmen mit.

Die SachsenEnergie-Vereinsaktion gibt es seit dem vorigen Jahr. In den ersten beiden Runden haben sich über 550 ostsächsische Vereine beworben. "Wir unterstützen die Ehrenamtlichen, weil sie das vielfältige Sportangebot vor Ort erst ermöglichen. Wir schätzen diese Arbeit sehr", so Constance Jacob von SachsenEnergie. Sie hat die Aktion betreut und mit ins Leben gerufen. "Gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist jede Unterstützung wichtig, damit das Vereinsleben weiter gehen kann." (SZ/rok)