Merken
Löbau

Der Weihnachtsmann kommt im Sturzflug

Rocco Häschke hat in seinem Garten in Kottmarsdorf wieder eine weihnachtliche Szene geschaffen.

Von Markus van Appeldorn
 1 Min.
Der Weihnachtsmann legt in Kottmarsdorf eine brisante Landung hin.
Der Weihnachtsmann legt in Kottmarsdorf eine brisante Landung hin. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Jedes Jahr im Advent wird der Garten von Rocco Häschke direkt an der S148 in Kottmarsdorf zum Pilgerort von Fans weihnachtlicher Deko. Was Rocco da aufbaut, ist stets eine grandiose Schau. Rocco ist Fan und Sammler alter VW Golf II - deshalb kommt der Weihnachtsmann bei ihm natürlich nicht mit dem Rentier-Gespann. Im Advent 2020 nahm einer seiner alten VW Golf erstmals den Weihnachtsmann auf seinem Schlitten in Schlepp - dieses Jahr hat er noch mal einen draufgesetzt.

Anzeige TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

Jetzt hat Rocco den Weihnachtsmann zum Fliegen gebracht. "Ich habe den Schlitten schräg auf ein drei Meter hohes Gerüst gestellt und auch den Golf hinten aufgebockt", erzählt er. Bei Dunkelheit und im Glitzer von über 10.000 LED-Leuchten an Golf und Schlitten sieht das so aus, als wäre der Weihnachtsmann im Landeanflug auf Roccos Garten. "Eine ziemlich holprige Landung - deshalb fliegen hinten die Geschenke aus dem Schlitten", erklärt Rocco einen weiteren Gag. Den Sternenhimmel zu der Lande-Szene bieten allabendlich 130 Herrnhuter in den Obstbäumen im Garten.

Mehr zum Thema Löbau