SZ + Löbau
Merken

Von der Traumfrau zur Transfrau

Ricarda Laura-Mareen Scholz lebt seit fünf Jahren in Bernstadt - seit dem Jahr, in dem aus dem Traum, eine Frau zu sein, Wirklichkeit wurde. Aus ihrer Geschichte macht sie kein Geheimnis.

Von Anja Beutler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ricarda Laura-Mareen Scholz lebt in Bernstadt. Als Mann geboren, fühlt sie sich nun endlich wohl in ihrer Haut.
Ricarda Laura-Mareen Scholz lebt in Bernstadt. Als Mann geboren, fühlt sie sich nun endlich wohl in ihrer Haut. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Die Stimme ist verräterisch. Wenn man mit Ricarda Laura-Mareen Scholz aus Bernstadt telefoniert, hört man ihr altes Ich. Es ist eine tiefe, männliche Stimme, die jeden Anrufer, der nichts weiter über sie weiß, unweigerlich stutzen und nach "Frau Scholz" fragen lässt. Die ist allerdings bereits "am Apparat". "Ja, die Stimme. Die kann man nicht ändern, wenn man biologisch als Mann geboren wird", sagt sie. Sie habe über ein Training versucht, weiblicher zu klingen, erzählt die 68-Jährige. "Aber das war gekünstelt nicht mehr ich selbst", meint sie lachend.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!