Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Meißen
Merken

Die Busse rollen: So läuft der Super-Streik im Landkreis Meißen

Wer auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen war, hatte sich um Alternativen bemüht. Doch das war gar nicht in jedem Fall nötig.

Von Catharina Karlshaus & Ines Mallek-Klein & Stefan Lehmann & Silvio Kuhnert
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So leer war es hier lange nicht: Meißner Hauptbahnhof. Im Unterschied zu den Bussen der VGM fuhr die S- Bahn am Montag nicht.
So leer war es hier lange nicht: Meißner Hauptbahnhof. Im Unterschied zu den Bussen der VGM fuhr die S- Bahn am Montag nicht. © Daniel Schäfer

Meißen/Riesa. Mit vielen freien Plätzen rollten die Busse der Verkehrsgesellschaft Meißen VGM gestern über die Straßen. Auch wenn der Vergleich der absoluten Fahrgastzahlen schwierig sei, fiel auf, dass es gestern an den Bushaltestellen deutlich leerer war. Viele Fahrgäste hatten sich offenbar um Alternativen bemüht, waren auf Auto oder Fahrrad umgestiegen.

Ihre Angebote werden geladen...