SZ + Meißen
Merken

Die Mär vom bulgarischen Führerschein

Immer wieder begeht ein 41-Jähriger die gleichen Straftaten. Zur Verhandlung erscheint er nicht. Verurteilt wird er trotzdem.

Von Jürgen Müller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Immer wieder wird der Angeklagte von der Polizei erwischt, weil er ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto fährt. Macht er das jetzt wieder, muss er ins Gefängnis.
Immer wieder wird der Angeklagte von der Polizei erwischt, weil er ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto fährt. Macht er das jetzt wieder, muss er ins Gefängnis. © Symbolfoto: Marko Förster
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!