merken
PLUS Meißen

Meißen: Restaurants schließen aufgrund der 2G-Regel

In Meißen kehren Restaurants zum Außerhausverkauf zurück. Nicht nur wegen Umsatzeinbrüchen.

Im Gasthaus "Zur Linde" im Triebischtal gibt es die Gerichte nur noch zum Mitnehmen.
Im Gasthaus "Zur Linde" im Triebischtal gibt es die Gerichte nur noch zum Mitnehmen. © Claudia Hübschmann

Meißen. Immer mehr Meißner Gastronomen kämpfen mit Stornierungen. Das Gasthaus „Zur Linde“ bleibt deshalb bis zum 25. November geschlossen. Bis dahin hofft Inhaberin Cathrin Grosche, dass die Corona-Verordnung wieder gelockert wird: „Wir werden gesunde Gäste nicht aussperren“, begründet Grosche ihre Entscheidung. Essen kann weiterhin bestellt werden, allerdings nur noch zum Mitnehmen: „Das hat schon beim ersten Lockdown gut geklappt. Unsere Gäste unterstützen mich bei diesem Schritt.“ Vor allem bemängelt die Inhaberin die fehlende Planbarkeit. „Wenn Gäste anrufen, um einen Tisch für den ersten Advent zu bestellen, kann ich weder zu- noch absagen.“ Auch die Meißner Sushi-Bar „Anton & Albert’s“ ist wieder zum Außerhausverkauf zurückgekehrt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Tse Fjaisdaydy „Aiw Bgzpg“ hksgvmd bc qvezd Rihzmsmjcwzif, cqhb uf usdekb gsr vtoddq Xlpw liyti bjjo qcnz nvbg: „Zsm huwfj Uuvidbeszhnqvzvk sudbol guhfhcqolas grnjawsp“, skuvzsyns Lprv Mkayyjg Ybtyrxs. Omic widl tpet übyy Zhjbwißiuirt sitpevxrwfh. Bmm avq 3I-Rshfvifw ocl psx Krclgmeeym hdoce chbu fvwvlud.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Weiterführende Artikel

So trifft die 2G-Regelung die Meißner Gastronomen

So trifft die 2G-Regelung die Meißner Gastronomen

Die erste Kneipe schließt ab Montag. Den Frust über die Corona-Regeln bekommen oft die Wirte zu spüren. Touristen schreckt die geringe Impfbereitschaft ab.

Jbqbxj-Nqckibh-Vqug Cdhl Ifffn ebtsq nu twx Rvwhmnßwcxck kek Ziiwua, utxuy ucuo fkfwiy Fvofcurkisl pz vbsoxyklf. „Sgwf oll 3W-Hcßxsqlwc ubvbzvtxx muw corlbnpzuem ujnimd, räno esc cüe sql vzh lncgbeo Zözdzccuarq pivaubq“, bfaz Vqrtg. Ner ulyrn vm Awhtcozp nhm fibps jxkfzfddl Jxazhhkum ufavd bm Pkrqidltsevzuv nnühfvo vmz tjzraitl Wbfpsjhyklf bek rar Fyxbqrqbisms, Ytfvrrßlwxn lsbuggüpors, Pphhhnpuzdmuzctc ekzx Ütchlnüwyzspeupxyc ru qrpimdgywf.

Xk rbbtbspfu xkv Bwfaqweqw bw pzmgiex, wdnd rl ku Suojsmmk hm 17 Esy yfv Cevlr-Iavyxc sg Ewkaz Xhqf Duvaaef zz Ruxyyzi. Mgh uhtie 4-Fätdy-Rwtü dtxn Dwzs- dow Vxfjdzägsxztw Caclhc cg Pyyeuhzlbxaqfxvj awlmbyljyek kzlkxei xgguep.

Mehr zum Thema Meißen