merken
Meißen.Lokal

Open-Air Yoga zum Sonntag

Yogalehrerin Claudia Hoßner lädt jeden Sonntag auf das Gelände der Jahnhalle ein - ein kostenloses Angebot zum gemeinsamen Bewegen und Entspannen.

Neben OpenAir-Yoga gibt sie auch weitere Kurse und Workshops in ihrem Studio am Theaterplatz.
Neben OpenAir-Yoga gibt sie auch weitere Kurse und Workshops in ihrem Studio am Theaterplatz. © Claudia Hoßner

Ob kraftvoll und dynamisch oder ruhig und tiefenwirksam - Yoga ist facettenreich und kann in Körper sowie Geist viel bewirken. Claudia Hoßner spezialisiert sich sowohl auf das Ashtanga-Yoga, bei dem der Körper Aktion beweisen darf, als auch das Yin-Yoga, welches die Selbstwahrnehmung und die Entspannung fördert. Doch egal welcher Stil - Yoga macht den Kopf frei und bildet für Jung sowie Alt den perfekten Ausgleich.

Wer bekennender Yogi ist, es schon immer mal ausprobieren wollte oder einfach spontan Lust hat sich für eine Stunde zu bewegen, der ist herzlich eingeladen jeden Sonntag von 10 bis 11 Uhr auf dem Außengelände der Jahnhalle mit Claudia Yoga zu praktizieren. In Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Meißen möchte sie zu gemeinsamer Bewegung und Krafttanken an der frischen Luft aufrufen.

Was gibt es zu beachten?

Bitte bringen Sie eine Yogamatte, eine Decke oder ein Handtuch mit. Mit einer ordentlichen Portion guter Laune haben Sie somit alles, was Sie brauchen.

Wenn die Stunde aufgrund schlechten Wetters, Krankheit oder anderen Gründen ausfallen sollte, gibt es auf Claudia's Website oder auch in der dafür gegründeten WhatsApp-Gruppe eine kurze Info.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal