merken
Meißen.Lokal

Rezept der Woche

Herbstlich, lecker und schnell gemacht - der Zwiebel-Kürbis-Kuchen geht weg wie warme Semmeln.

Warum nicht einfach die Zeit mit neuen Rezepten überbrücken, bis wir wieder ins Restaurant dürfen?
Warum nicht einfach die Zeit mit neuen Rezepten überbrücken, bis wir wieder ins Restaurant dürfen? © Chefkoch

Die Restaurants mussten wieder schließen, so wie viele andere Einrichtungen auch. Was macht man nun mit seiner neu gewonnenen Zeit? Neue Rezepte ausprobieren steht dabei bei Vielen ganz oben.

Zutaten für 4 Portionen

  • 150 g Magerquark

  • 8 EL Rapskernöl

  • 2 mittelgroße Eier

  • 300 g Dinkelmehl Type 630

  • 2 TL Backpulver

  • Salz

  • 200 g Schmand

  • 2 TL, gestrichen Kreuzkümmelpulver

  • Pfeffer

  • 1/2 Hokkaidokürbis (ca. 500 g)

  • 200 g Zwiebeln

  • 5 Stiele Petersilie

Zubereitung

Hier gehts zur Zubereitung inklusive Video.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal