merken
Meißen.Lokal

Weihnachtsbaum zieht ein

Ab dem 14. November schmückt ein schöner Baum den Markt und sorgt für ein bisschen weihnachtliche Stimmung in Meißen.

Das Aufstellen des Weihnachtsbaumes im letzten Jahr.
Das Aufstellen des Weihnachtsbaumes im letzten Jahr. ©  Archivfoto: Claudia Hübschmann

Der diesjährige Weihnachtsbaum wird am Samstag von der Firma Mentner Krane zum Markt transportiert. Gestiftet hat ihn die Stadtentwicklungs- und Erneuerungsgesellschaft Meißen (SEEG). Die Feuerwehr wird bereits in den frühen Morgenstunden vor dem Neubaublock der SEEG in der Zaschendorfer Straße 39 bis 49 den Baum absägen. Polizei und Ordnungsamt werden den Transport begleiten. 

Für das Leuchten und den weihnachtlichen Glanz des großen Nadelbaums, auf den sich alle in der Weihnachtszeit besonders freuen, sorgt die Firma Uni Elektro mit tausend elektrischen Kerzen. 

Auch wenn das Stattfinden des Weihnachtsmarktes in diesem Jahr noch nicht sicher ist - der Sinn von Weihnachten bleibt dennoch gleich.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal