merken

Niesky

Mysteriöses Autowrack an der Neiße

Am Freitag ist ein Opel nördlich von Rothenburg ausgebrannt. Vom Fahrer fehlt jede Spur.

Das ist das Autowrack an der Neiße.
Das ist das Autowrack an der Neiße. © Danilo Dittrich

Ein ausgebranntes Auto an der Neiße nördlich von Rothenburg gibt der Polizei Rätsel auf. Der Wagen ging am Freitagvormittag in Flammen auf. Wegen des Rauchs wurde Alarm ausgelöst. 

Weiterführende Artikel

Wie wird Oybin dieses Autowrack los?

Wie wird Oybin dieses Autowrack los?

Seit Mitte April steht das schrottreife Fahrzeug am Kammloch. Die Gemeinde sieht Gefahr im Verzug - aber handeln kann sie nicht. Eine unendliche Geschichte.

Die Polizei kann sich die Hintergründe für den Brand bislang nicht erklären. „Wir wissen nicht, wie das Auto dahin gekommen ist. Alles ist mysteriös“, sagte der Diensthabende im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz vorgestern Abend. Vermutlich wurde der Pkw – ein älteres Opel-Modell – in Brand gesetzt. Vom Fahrer fehlt noch jede Spur. (SZ)

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky