SZ + Niesky
Merken

Junge Leute können sich die Lehrstelle jetzt aussuchen

Vorbei sind die Zeiten, als junge Leute zur Ausbildung die Kreise Görlitz und Bautzen verlassen mussten. Und das Beispiel von Paul Fiebiger zeigt, dass ein Beruf zum Studium führen kann.

Von Steffen Gerhardt
 5 Min.
Teilen
Folgen
Paul Fiebiger steht als Bauingenieur nicht mehr am Reissbrett, er konstruiert mit Computertechnik. Der junge Mann ist bei Metallbau Schubert in Markersdorf beschäftigt.
Paul Fiebiger steht als Bauingenieur nicht mehr am Reissbrett, er konstruiert mit Computertechnik. Der junge Mann ist bei Metallbau Schubert in Markersdorf beschäftigt. © Martin Schneider

Paul Fiebiger hat beides: einen Berufsabschluss und ein Studium. Der junge Mann aus Görlitz arbeitet bei Metallbau Schubert in Markersdorf und ist dort als Bauingenieur tätig. Gelernt hat er Zerspanungsmechaniker, ist also mit der Metallbranche beruflich eng verbunden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!