merken
Niesky

Hotline für defekte Straßenlampen

Die Niesyker sind aufgerufen, Ausfälle beim Straßenlicht dem Rathaus zu melden.

Während der Bauarbeiten am Zinzendorfplatz ist es nachts dunkel in der Bautzener, der Schiller- und den angrenzenden Straßen geworden.
Ein Kabelschaden war die Ursache.
Während der Bauarbeiten am Zinzendorfplatz ist es nachts dunkel in der Bautzener, der Schiller- und den angrenzenden Straßen geworden. Ein Kabelschaden war die Ursache. © André Schulze

Die Stadt Niesky hat nicht die modernste Anlage, was die Straßenbeleuchtung betrifft. Immer wieder kommt es zu Ausfällen von Lampen, mitunter in ganzen Straßenzügen. Das wird sich auch in den kommenden Jahren nicht gänzlich vermeiden lassen, denn an vielen Stellen in der Stadt und ihren Ortschaften sind die Anlagen überaltert oder halten dem heutigen Stromverbrauch nicht mehr stand. Um aber Schäden und Ausfälle schneller beheben zu können, hat die Stadt jetzt eine Lösung.

Die Stadt bittet ihre Bürger, Schäden an der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet Niesky und den dazugehörigen Ortsteilen zu melden. Dazu wurde eine separate E-Mailadresse mit [email protected] eingerichtet. Telefonisch ist das Rathaus zu diesem Problem unter der Rufnummer 03588 28260 zu erreichen. Wer also eine defekte Straßenlaterne bemerkt, sollte kurz dazu mitteilen, wo sich die Laterne befindet, ob sie dauerhaft aus ist oder flackert und ob es sich um eine oder mehrere Leuchten handelt. Die Stadt erhofft sich dadurch, schneller reagieren zu können, auch im Interesse der Sicherheit für die Nieskyer.

Anzeige
Starte deine spannende Ausbildung
Starte deine spannende Ausbildung

Du interessierst Dich für Elektrotechnik? Dann werde Azubi bei EAB Elektroanlagenbau in Neugersdorf!

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky