SZ + Niesky
Merken

Niesky und Bautzen bieten jetzt gemeinsam Lebenshilfe

Der Trägerverein der Kita "Pusteblume" in Niesky ist mit einem Bautzener Partner zusammen gegangen. Für die Kinder und Eltern ändert sich nichts.

Von Steffen Gerhardt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Kita "Pusteblume" in der Hausmannstraße. Sie gehört jetzt zum Verein Oberlausitzer Lebens- und Familienhilfe mit Sitz in Bautzen. Dieser hat sich mit der Nieskyer Lebenshilfe für Geschädigte verschmolzen.
Die Kita "Pusteblume" in der Hausmannstraße. Sie gehört jetzt zum Verein Oberlausitzer Lebens- und Familienhilfe mit Sitz in Bautzen. Dieser hat sich mit der Nieskyer Lebenshilfe für Geschädigte verschmolzen. © André Schulze
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!