SZ + Niesky
Merken

Rettungshubschrauber landet neben Einkaufsmarkt

Der Notarzt kam per Hubschrauber nach Niesky zu einem Fall, der nichts mit dem Netto-Markt zu tun hat.

Von Steffen Gerhardt
 1 Min.
Teilen
Folgen
Ein Hubschrauber der Luftrettung landete im Nieskyer Stadtzentrum am Netto-Markt.
Ein Hubschrauber der Luftrettung landete im Nieskyer Stadtzentrum am Netto-Markt. © André Schulze

Für Aufsehen in Niesky sorgte am Montag zwischen 9.30 und 10 Uhr die Landung und der Abflug eines Rettungshubschraubers gleich neben dem Netto-Parkplatz an der Bautzener Straße.

Es handelte sich dabei um den in Bautzen stationierten Hubschrauber "Christoph 62" der Luftrettung DRF. Dieser war auf der Wiese am Parkplatz gelandet. Er brachte den Notarzt zu einer "Hilfeleistung im Häuslichen" am Wiesenweg, wie die SZ auf Nachfrage von der Rettungsleitstelle erfuhr. Die betroffene Person wurde nach Behandlung durch den Notarzt mit dem Rettungstransportfahrzeug in das Nieskyer Krankenhaus gebracht. Der Hubschrauber nahm anschließend den Notarzt wieder mit.

Die Nieskyer Stadtfeuerwehr war am frühen Nachmittag in Einsatz. Sie wurde 14 Uhr alarmiert, um Tragehilfe für einen Rettungsdienst in der Maxim-Gorki-Straße zu leisten. Dort war ein Nieskyer Notarzt mit vor Ort.