SZ + Pirna
Merken

Das war das wärmende zweite Advents-Wochenende in SOE

Zwischen Sebnitz und Bärenstein gab es ein Feuerchen, viele kleine und große Züge, etwas Sport und einiges mehr zu erleben.

Von Maik Brückner & Heike Sabel & Egbert Kamprath
 4 Min.
Teilen
Folgen
Alma Engert sorgte in der Jurte des Stolpener  Stadtwachevereins dafür, dass das Feuer nicht ausgeht.
Alma Engert sorgte in der Jurte des Stolpener Stadtwachevereins dafür, dass das Feuer nicht ausgeht. © Marko Förster

Weihnachten rückt näher, der Winter wieder weiter weg - und dazwischen war das zweite Adventswochenende. Letztes Wochenende war das zweite Adventswochenende und die Weihnachtsmärkte waren wohl die am meisten besuchten Veranstaltungen. Auch ohne Schnee haben sie nichts von ihrem Charme verloren. Die Adventszeit bietet aber nicht nur Gelegenheit zum Bummeln, Glühwein trinken und Waffeln oder Mandeln essen. Auch Modellbahn-Ausstellungen sind sehr beliebt und es gab sogar sportliche Aktivitäten am Wochenende.

Ihre Angebote werden geladen...