Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Generationenwechsel im Weesensteiner Kaiserstüb'l

Sabine Kaiser hatte das Café vor dem Hochwasser 2002 übernommen, nun macht die Tochter weiter. Beide bleiben ein Team, auch wenn sie die Rollen tauschen.

Von Heike Sabel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Melanie Birnbaum (r.) übernimmt zum Jahreswechsel von ihrer Mutter Sabine Kaiser das Cafe Kaiserstüb'l in Weesenstein.
Melanie Birnbaum (r.) übernimmt zum Jahreswechsel von ihrer Mutter Sabine Kaiser das Cafe Kaiserstüb'l in Weesenstein. © Norbert Millauer

Als Sabine Kaiser im August 2002 das Weesensteiner Café am Ortseingang übernahm, hatte es keinen Namen und die Familie kam nicht aus der Gastronomie. Trotzdem hatte sie den Traum von einer Gaststätte, aus der ein Café wurde. "Und jetzt sind wir eine Café-Familie", sagen Sabine Kaiser und ihre Tochter Melanie Birnbaum.

Ihre Angebote werden geladen...