Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Pirna: Keine Alternative zum Hochhaus-Abriss

Der Wohnblock Varkausring 2a soll 2025 fallen. Laut WGP lasse sich das Haus weder sanieren noch verkaufen – was unter anderem ein Stadtrat vorschlägt.

Von Thomas Möckel
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hochhaus Varkausring 2a in Pirna: 2025 soll der 17-Geschosser abgerissen werden.
Hochhaus Varkausring 2a in Pirna: 2025 soll der 17-Geschosser abgerissen werden. © Norbert Millauer

Zum geplanten Abriss des Hochhauses Varkausring 2a im Wohngebiet Pirna-Sonnenstein gibt es nicht wirkliche eine Alternative. Dies geht aus einer Antwort der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna (WGP) auf eine Anfrage des Stadtrates Thomas Mache (Pirna kann mehr) hervor, die er kürzlich in einer Sitzung des Kommunalparlaments stellte.

Ihre Angebote werden geladen...