Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Superblitzer im Kreis SOE: Zockt das Landratsamt die Bürger ab?

Seit Januar überwacht der Kreis SOE mit zwei mobilen Radarfallen die Straßen. An den Blitzer-Standorten gibt es aber immer wieder Kritik. Die Behörde wehrt sich nun gegen den Vorwurf der Abzocke.

Von Mareike Huisinga
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Superblitzer machte teure Fotos am Ortsausgang Karsdorf in Richtung Dresden. Befindet sich hier eine Schule?
Der Superblitzer machte teure Fotos am Ortsausgang Karsdorf in Richtung Dresden. Befindet sich hier eine Schule? © Foto: Egbert Kamprath

Zu schnell unterwegs und geblitzt? Immer wieder tappen Kraftfahrer in die Blitzerfallen. Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist seit Beginn des Jahres mit zwei mobilen Superblitzern an den Straßen unterwegs. Allerdings flammt immer wieder der Vorwurf auf, dass an einigen Standorten ausschließlich abgezockt werde.

Ihre Angebote werden geladen...