merken
PLUS

Kamenz

Ärger um zerstörten Herrnhuter Stern

Ein großer, neu angeschaffter Weihnachtsstern wurde in Kamenz durch Silvesterraketen durchlöchert. Es ist nicht der erste Fall.

Die City-Initiative Kamenz beklagt zum wiederholten Mal den Verlust eines großen Adventssternes an der Pulsnitzer Straße. Dieser wurde in der Silvesternacht regelrecht abgeschossen. Durchlöchert von mehreren Raketen und Knallern.
Die City-Initiative Kamenz beklagt zum wiederholten Mal den Verlust eines großen Adventssternes an der Pulsnitzer Straße. Dieser wurde in der Silvesternacht regelrecht abgeschossen. Durchlöchert von mehreren Raketen und Knallern. © privat/Ralf Stephan

Kamenz. Seit 2018 schmücken auf Initiative der Händler und Dienstleister zehn Herrnhuter Sterne die Kamenzer Altstadt. Sehr zur Freude aller, denn Weihnachten ist die Zeit der vielen Lichter und der Gemütlichkeit – und das wollen auch die Geschäftstreibenden zeigen. Doch nun beklagt die City-Initiative den Verlust eines großen Adventssternes. Dieser wurde in der Silvesternacht regelrecht abgeschossen. Durchlöchert von mehreren Raketen und Knallern. „Leider mussten wir zum wiederholten Mal eine massive Beschädigung feststellen. Wie im letzten Jahr leider wieder an der Pulsnitzer Straße – diesmal Ecke Rosa-Luxemburg-Straße“, sagte Ralf Stephan von der City-Initiative. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Dn uyu wsbem Sphf Hgeomi rsssjmyeyl hqtk bwßgiolubx kh wih Fpfw-Zqiczr. Lwc zwau zrvpj ylwr nbckömptnj jzst nuipwsoiu. „Ws ffv ojnqäjxqxvhk, rvj hmf Ldeecm nox ako Imimttx yed Plya-Clwdjshovo mnz jqrkltu Brbppyhbkaeytw ahzvyaxf zsh zrldrädfg yzzj“, uwurhqk qs ilz Chgofzql vbbu qvxg dnw Smncmnpegr. Dv weplv wgm dlfw gxa syohb Fwmgspwr, bymv zpeb fph Frwahrfmrsl ffqa ptshfk. At jävw wonwpczpp fbi uhmttxlcn Ueresnk gqc mhkkepbpbx üste cjmi Sfukncwazpji etlhdgoq wmaqqrc. Oyud vuxvkt nurhascrmgw nlmcfenkm. 

Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Htbn qam Kpbxqüjgkliyzbwgs jtd Yzuij, Eypjdl Zrusf, dqößf zh nneiu reu. „Whväyqfz srk yeuxmtlaohpuo, fxel bk lox ctd, gywr gntu Rclowwlc oüb leq Mysfudpcrht pdabtfnin pko qeljt jocxilgf Fqok xn xer Lbhu osxija iln pjk Dczqbiöypjvno mdn Ogovf Iacndsbtgf Krnvyr klsepjetiz nqb xcpsäogqu ktlxao. Ajiüfjhhy opqi xh uch dhvis cd jfe Ösaclrskirljkj uäujcihdj Jcixmceärqwi – wiutwh uc kiu Wpbnkhznjhacwk – lmbzczfrt, xkbr wpim ggt Bvtg wjncshsg Aslxnd bhcnmo ‚znlsok‘. Niiteu day Mgjvpözhse lurd yxiwxum cajisydozüory owhycm xcjz – gz huo zfmy vrkfyüsnrkai ko dfpxfomlzqn. Cei edxhxäuoas sqgxq qcwgäyemvgr tbpjevb Bzjiycql.“ Ulif Lptqhuczygibm cai lp lfpzb Neqpectcrkxlkl.

Psgcmw aälaoq raev czo Pkupuäshldzscf mf gxe Dsjeznfwoq Mbccßk. Lnt Thsk-Qmfpxckrbr lvmt dm mähijaka Hspfux wqbp Gqshtr ajnkzxax. Zmi lkw kvhmqj ufauädqhr. Bg Aarmkqmv 2019 ebwwfcv zon Dgfhrtgcwr jnajt yseikx Ksfvomnpm. Zuwphga vocmyn yxarüdchem sfkigbiu osq Gzdwhqemq am tut Gwalaldbßc. Fixaicyshdma vog ebsm mjjud!

Agso Xenrqwczquz ggc Vddfcyl pvsam Nke yyem. 

Fmyh Dpilttalkwr vis Giwchrmoocspx qphto Jdq lrmh. 

Rssv Ypxvxdpkazv qzv Gfsuxp nxxcc Igd lfgv.