merken

Sport

Andrea Petkovic und das Tennis-Wunder von Dresden

Der deutsche Tennisstar schafft mit Blasewitz den Klassenerhalt in der 1. Liga. Mit diesem Rückenwind plant der Verein nun einen interessanten Vorstoß.

Andrea Petkovic steht auf der Tennisanlage des TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz. © Robert Michael/dpa

Diese Investition hat sich gelohnt. Auch, wenn die im eigenen Klub nicht unumstritten war. Der TC Blau-Weiß Blasewitz, die erste ostdeutsche Mannschaft überhaupt in der 1. Tennis-Bundesliga der Damen, hat am Sonntag in einem Herzschlagfinale mit Starspielerin Andrea Petkovic den Klassenerhalt perfekt gemacht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden