merken

Löbau

Verkehrssicherheit oder Abzocke?

Der Landkreis blitzt an der Gefällstrecke der S148 in Kottmarsdorf. Kein Unfallschwerpunkt - aber durchaus lukrativ.

Hier auf der abschüssigen Strecke an der S148 in Kottmarsdorf fällt es vielen Autofahrern schwer, Tempo 50 zu halten.
Hier auf der abschüssigen Strecke an der S148 in Kottmarsdorf fällt es vielen Autofahrern schwer, Tempo 50 zu halten. ©  Matthias Weber

Die Steigung und das Gefälle der S148 bei Kottmarsdorf sind mitunter tückisch. Im Winter etwa bleiben immer wieder Lastwagen auf der vereisten Steigung hängen. Und in die Gegenrichtung lässt die Polizei dann Fahrzeuge nur einzeln und in großen Abständen auf die Gefällestrecke. Dass dieser Streckenabschnitt auch im Sommer und auch ohne Blechschaden und einen Ausflug in den Straßengraben teuer werden kann - diese Erfahrung durfte jetzt unter anderem Michael Domanja machen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden