SZ + Meißen
Merken

Doch keine Tests von Meißner Kita-Personal

Der Landkreis Meißen bedauert die Entscheidung des Freistaates. Erstmals seit Tagen gibt es wieder einen kleinen Anstieg der Corona-Fälle.

Von Ulf Mallek
 2 Min.
Teilen
Folgen
Doch keine verstärkten Tests von Kita-Personal in Sachsen. Der Freistaat konnte sich noch nicht zu einer Regelung durchringen. Auf dem Foto: Der Leiter der Radebeuler Kita Lößnitzer Kinderland René Schlimpert.
Doch keine verstärkten Tests von Kita-Personal in Sachsen. Der Freistaat konnte sich noch nicht zu einer Regelung durchringen. Auf dem Foto: Der Leiter der Radebeuler Kita Lößnitzer Kinderland René Schlimpert. © Arvid Mueller

Meißen. Die Corona-Kurve für den Landkreis Meißen ist weiterhin sehr flach, obwohl es seit Längerem wieder einen kleinen Anstieg gibt.  Amtsärztin Petra Albrecht bleibt vorsichtig - "Die Entwicklung nach den vielen Lockerungen im Alltag lässt noch keine belastbaren Testergebnisse zu“. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen