SZ + Pirna
Merken

Corona: Wie Mieter geschützt sind

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna kommt bislang ohne große Ausfälle durch die Krise, obwohl für Mieter besondere Regeln gelten. Ein Problem aber bleibt.

Von Thomas Möckel
 5 Min.
Teilen
Folgen
WGP-Bauvorhaben an der Lindenstraße in Copitz: Alles läuft weiter nach Plan.
WGP-Bauvorhaben an der Lindenstraße in Copitz: Alles läuft weiter nach Plan. © Daniel Schäfer

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna "WGP" ist der größte Vermieter in der Stadt, das Unternehmen hat 5.700 Wohnungen im eigenen Bestand, darüber hinaus verwaltet es noch über 1.000 Fremdwohnungen. Der Arbeitsaufwand ist schon zu normalen Zeiten recht groß.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna