merken

Großenhain

Das vergessene Herrenhaus

Hans-Jörg Kretschmer lässt selbst sein Grundstück zum Denkmal erklären. Das ist selten, aber nachvollziehbar.

Das Foto vom topographischen Dienst Sachsen um 1910 zeigt den Dachreiter.
Das Foto vom topographischen Dienst Sachsen um 1910 zeigt den Dachreiter. © Archiv Klauka

Lötzschen. Kunsthistoriker und Denkmalpfleger vergaßen bislang ein 500-jähriges Herrenhaus, das Schutz und Erhaltung verdient. Es befindet sich in Lötzschen an der Straße Am Kettenbach. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden