Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Niesky
Merken

Diakonie warnt vor falscher Abzocke

Eine angebliche Angestellte verlangt Kontodaten. Und verspricht Nachlass bei Leistungsberechnung.

Von Frank-Uwe Michel
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Maria Rackel, Geschäftsführerin der Diakonie Sozialstation Niesky, warnt vor einer Gauner-Masche, mit der ältere Patienten offenbar abgezockt werden sollen.
Maria Rackel, Geschäftsführerin der Diakonie Sozialstation Niesky, warnt vor einer Gauner-Masche, mit der ältere Patienten offenbar abgezockt werden sollen. © - keine Angabe im huGO-Archivsys

Die Diakonie Sozialstation Niesky warnt vor einer Betrugsmasche, bei der von Sozialdiensten betreute ältere Menschen offenbar abgezockt werden sollen. 

Ihre Angebote werden geladen...