SZ + Görlitz
Merken

"Die Pfarrei wächst und wächst"

Dank der Zuwanderung aus Polen ist die katholische Gemeinde "Heiliger Wenzel" in Görlitz besonders. Wie ihr Pfarrer Norbert Joklitschke, der jetzt nach Niesky geht.

Von Sebastian Beutler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Pfarrer Norbert Joklitschke wechselt jetzt von Görlitz nach Niesky.
Pfarrer Norbert Joklitschke wechselt jetzt von Görlitz nach Niesky. ©  Archiv/Pawel Sosnowski

Es sind Tage des Abschieds. In diesem Sommer für Norbert Joklitschke. Der 64-jährige Theologe übernimmt noch einmal eine neue Gemeinde und wechselt zum 1. September  nach Niesky. Bis es so weit ist, geht er nochmal in jede der sechs Kirchen seiner Gemeinde "Heiliger Wenzel", die er seit acht Jahren zusammengeführt hat, seine Gemeinde schenkte ihm zum Abschied eine Reise nach Lourdes.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!