merken

Meißen

Ein Tank für 20 000 Liter Wein

Das Weingut von Tim Strasser hat kräftig ausgebaut. Jetzt wird gefeiert. Nur der eigentliche Partyraum bleibt noch zu.

Wollen vorerst Schluss machen mit Bauen: Winzer Tim Strasser und Annekatrin Rades vor den Tanks ihres Weinguts Rothes Gut. Im Hintergrund zu erkennen: Der größte Tank fasst 20 000 Liter. © Claudia Hübschmann

Meißen. Dieser Kaventsmann überragt sie alle. Mehr als 20 000 Liter passen in den neuen Riesentank, der die große Halle des Weinguts Rothes Gut von Tim Strasser und Annekatrin Rades dominiert. Wie ein Ausrufezeichen könnte er hinter dem Satz „Wir sind fertig!“ stehen. Wer längere Zeit nicht mehr in dem großen Vierseithof auf dem linkselbischen Meißner Hochland zu Besuch war, wird seinen Augen nicht trauen, so viel ist in den vergangenen Monaten geworden. Frisch strahlt das Bruchsteinmauerwerk des linken Seitengebäudes. Auf dem Dach glänzen die neuen Ziegel.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden