merken

Dresden

Ex-Johannstädter wird zum Johann

Laura Girke will nahe der Elbe ein neues Restaurant betreiben. Das wird für Familien und Paare besonders interessant. 

Laura Girke macht aus dem "Johannstädter" den "Johann".
Laura Girke macht aus dem "Johannstädter" den "Johann". © René Meinig

Das Dach ist ab und der Rest längst entkernt. Das flache Gebäude am Käthe-Kollwitz-Ufer 19 wird sich bis zum Jahresende komplett verändern. Die Bauarbeiten dafür laufen auf Hochtouren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden