merken

Leben und Stil

Fleisch gegen Imitat: Welcher Burger ist besser?

Der Geschmack ist Geschmackssache. Aber was gesünder ist, lesen Sie hier.

Was ist Fleisch, was ist Fleischersatz? Auf den ersten Blick kann man das nicht unbedingt erkennen. Stiftung Warentest hat Burger-Patties getestet.
Was ist Fleisch, was ist Fleischersatz? Auf den ersten Blick kann man das nicht unbedingt erkennen. Stiftung Warentest hat Burger-Patties getestet. © 123rf

Das Herzstück jedes Burgers ist das Patty. Fleischesser schwören dafür auf reines, saftig gebratenes Rinderhack, das maximal mit Salz und Pfeffer gewürzt wurde. Handel und Gastronomie bieten inzwischen fleischlose Alternativen an. Sie kommen bei den Kunden so gut an, dass auch Discounter sie in ihr Sortiment aufgenommen haben. Doch womit wird das Fleisch eigentlich ersetzt? Und ist tatsächlich gesund, was industriell zusammengemischt wird, um Geschmack, Optik und Mundgefühl zu imitieren?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden