Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Hanna gehört dazu

Die elfjährige Hanna hat das Down Syndrom. Doch muss sie deshalb auf eine Förderschule? In der Freien Mittelschule Weißenberg ging es jetzt um die Hürden der Inklusion.

Von Kerstin Fiedler
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Katrin Henke und ihre Tochter Hanna fühlen sich aufgehoben in der Freien Mittelschule Weißenberg. Hier lernt die Elfjährige, die das Down Syndrom hat, in der fünften Klasse. Um aufzuklären, hat Katrin Henke 60 Poster mit Bildern von Hanna verteilt.
Katrin Henke und ihre Tochter Hanna fühlen sich aufgehoben in der Freien Mittelschule Weißenberg. Hier lernt die Elfjährige, die das Down Syndrom hat, in der fünften Klasse. Um aufzuklären, hat Katrin Henke 60 Poster mit Bildern von Hanna verteilt. © SZ/Uwe Soeder

Weißenberg/Kollm. Hanna geht in die fünfte Klasse der Freien Mittelschule Weißenberg. Das hat sie ihrer Mutter Katrin Henke und dem Engagement der Lehrer dieser Schule zu verdanken. Denn Hanna hat Trisomie 21, eine Krankheit, die eher als Down Syndrom bekannt ist. Doch Katrin Henke sagt: Hanna ist ein ganz normales Kind. 

Ihre Angebote werden geladen...