SZ + Löbau
Merken

Neustart im Hotel Stadt Löbau

Sascha Ehlert kommt aus Berlin und übernimmt das Traditionshaus. Er sieht großes touristisches Potenzial für die Oberlausitz.

Von Markus van Appeldorn
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sascha Ehlert hat das Hotel "Stadt Löbau" übernommen. Er kommt aus Berlin in die Oberlausitz.
Sascha Ehlert hat das Hotel "Stadt Löbau" übernommen. Er kommt aus Berlin in die Oberlausitz. © Matthias Weber

Das "Hotel Stadt Löbau" an der Weißenberger Straße ist eine der traditionsreichsten Adressen der Stadt. Bis ins Jahr 1796 reicht die Geschichte des Hauses zurück. Einst hieß es "Feldschlösschen", dann "Reichshof". Seinen heutigen Namen erhielt es erst während der DDR-Zeit. In über 200 Jahren sah das Restaurant und Hotel weit über 20 Besitzer und Betreiber. Manche blieben nur Monate, manche über Jahrzehnte. Mit seinem neuen Eigentümer Sascha Ehlert startet das Haus jetzt in eine neue Zukunft.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau